Menü

F-15 Strike Eagle NES Spiel

Produktbild von F-15 Strike Eagle NES Spiel

Zustand: Akzeptabel
Versand: Gratis
Zahlung: Überweisung im Voraus
Garantie: Keine

CHF 29.90


Weitere Informationen

Artikelbeschreibung

Verkauft wird das Spiel F-15 Strike Eagle für den Nintendo NES. Bild nicht zwingend ein Originalbild. Modul ist in jedem Fall in spielbarem Zustand. Label grundsätzlich OK, höchstens kleine Ablösungen des Labels oder minimal fehlende Teile des Labels sind toleriert. Die meisten Module sind jedoch einwandfrei.

Zustand des Artikels

Spiel mit höchstens kleinen Gebrauchsspuren. Spiel wurde gereinigt und funktioniert einwandfrei.

Abmessungen und Gewicht (ohne Gewähr)

Länge: 14cm
Breite: 12cm
Höhe: 2cm
Gewicht: 105g

Artikelmerkmale

AnzahlSpieler: 1
Erscheinungsjahr: 1985
Genre: Simulationen
Herausgeber: Nintendo
Herstellergarantie: Keine
Herstellernummer: NichtZutreffend
Kompatibelmit: NichtZutreffend
Marke: Markenlos
MitGebrauchsanleitung: Nein
Multiplayer: Nein
OnlineSpielbar: Nein
Plattform: NES
Regionalcode: PAL
Regionalcode-Detail: PALB
Sport-Subgenre: NichtZutreffend
USK-Einstufung: USK0

Artikelvideo

Spielbeschreibung

F-15 Strike Eagle ist eine Reihe von Computer-Flugsimulationen des Herstellers MicroProse, für deren Entwicklung zunächst Sid Meier und später Andy Hollis verantwortlich waren. Die drei Teile der Serie erschienen 1984, 1989 und 1992; im Mittelpunkt der Spiele steht die titelgebende McDonnell Douglas F-15 in der Ausführung F-15E Strike Eagle.

Der erste Teil erschien 1984 zunächst für den PC (MS-DOS) und wurde in der Folgezeit auch für Amstrad CPC, Apple II, Atari-Heimcomputer, Atari ST, Commodore 64, Game Boy, Sega Game Gear, MSX, NES und ZX Spectrum konvertiert.

Alleiniger Entwickler dieses Spiels war Sid Meier, der dabei weitestgehend auf Erfahrung und Programmroutinen seines zuvor entwickelten Spiels Solo Flight zurückgriff. Während die anfängliche PC-Version lediglich einfache vierfarbige CGA-Vektorgrafik bot, verfügten die späteren Umsetzungen über weitere Farbpaletten und zusätzliche Präsentation von Ereignissen über Rastergrafiken.

Was den Spielumfang betrifft, bietet F-15 einen Karrieremodus, bei dem der Spieler seinem Piloten einen Namen gibt und anschließend eines von sieben Szenarien auswählt, in denen er durch Erfolge zu Beförderungen und Orden gelangt. Dabei haben alle Szenarien historische Hintergründe; teilweise gehören Einsätze von Flugzeugen des Typs F-15 zu den genannten Zeitpunkten jedoch zur Fiktion. Wählbare Einsatzgebiete sind:

  • Vietnam (Angriffe auf Hanoi und Haiphong im Frühjahr 1972)
  • Syrien (1984)
  • Ägypten (Beginn des Jom-Kippur-Krieges, 6. Oktober 1973)
  • Irak (Zerstörung des Osirak-Reaktors, 7. Juni 1981)
  • Persischer Golf/Iran (1984)

Der Spieler kämpft an diesen Schauplätzen gegen drei Flugzeugtypen, weicht drei Typen von Flugabwehrraketen aus, muss zwei wichtige Bodenziele (Primär- und Sekundärziel) zerstören und anschließend zur Ausgangsbasis zurückkehren. (Quelle: Wikipedia)

Willkommen bei Retro Gamer Paradise

Du findest hier viele Produkte aus dem Retro-Spielkonsolen-Sortiment. Du bist hier auch richtig, wenn du Geräte reparieren oder modifizieren lassen willst. Du brauchst einen Entwickler für deine neue Webseite oder Standalone-Software? Kein Problem: Die Webseite inkl. Lagerverwaltung und Schnittstellen wurde vom Shopbetreiber selbst programmiert. Kontaktiere mich einfach für weitere Informationen.