Menü

Nintendo World Cup NES Spiel

Produktbild von Nintendo World Cup NES Spiel

Zustand: Akzeptabel
Versand: Gratis
Zahlung: Überweisung im Voraus
Garantie: Keine

CHF 24.90


Weitere Informationen

Artikelbeschreibung

Verkauft wird das Spiel Nintendo World Cup für den Nintendo NES. Bild nicht zwingend ein Originalbild. Modul ist in jedem Fall in spielbarem Zustand. Label grundsätzlich OK, höchstens kleine Ablösungen des Labels oder minimal fehlende Teile des Labels sind toleriert. Die meisten Module sind jedoch einwandfrei.

Zustand des Artikels

Spiel mit höchstens kleinen Gebrauchsspuren. Spiel wurde gereinigt und funktioniert einwandfrei.

Abmessungen und Gewicht (ohne Gewähr)

Länge: 14cm
Breite: 12cm
Höhe: 2cm
Gewicht: 105g

Artikelmerkmale

AnzahlSpieler: 4
Erscheinungsjahr: 1990
Genre: Sport
Herausgeber: Nintendo
Herstellergarantie: Keine
Herstellernummer: NichtZutreffend
Kompatibelmit: NichtZutreffend
Marke: Markenlos
MitGebrauchsanleitung: Nein
Multiplayer: Ja
OnlineSpielbar: Nein
Plattform: NES
Regionalcode: PAL
Regionalcode-Detail: PALB
Sport-Subgenre: Fussball
USK-Einstufung: USK0

Artikelvideo

Spielbeschreibung

Nintendo World Cup ist ein Fußballspiel für das Nintendo Entertainment System (NES) und für den Game Boy.

Inhalt und Handlung

Bei Nintendo World Cup spielen 13 Nationalmannschaften im K.-o.-System um den Titel. Die Mannschaften bestehen jeweils aus einem Torwart und fünf Feldspielern (2x Abwehr, 1x Mittelfeld, 2x Sturm). Der Spieler steuert den Mittelfeldspieler, im Mehrspielermodus spielt der zweite Spieler zusätzlich einen Stürmer (Mit einem Zusatzgerät zur NES können bis zu 4 Spieler spielen).

Einen Speichermodus gibt es nicht, Spielstände können über Passwörter wieder hervorgerufen werden. Im Mehrspielermodus können (NES Four Scores-Erweiterung vorausgesetzt) bis zu vier Spieler mit- oder gegeneinander (2 vs. 1 oder 2 vs. 2) antreten. Zusätzlich kann hier zwischen Bodenbelägen wie Asche, Sand, Beton, Eis oder Gras gewählt werden. Auf den unterschiedlichen Beläge laufen die Spieler unterschiedlich schnell, müssen teilweise Hindernisse in Form großer Steine ausweichen oder können beispielsweise auf Eis sehr weit grätschen.

Vor dem Spiel und in der Halbzeit ist es möglich, bis zu vier Taktiken festzulegen: Ob der Torwart bei Ballbesitz mit angreift, ob die eigenen Computer-Spieler selber schießen dürfen (immer, oft oder nie), ob die Spieler passen oder dribbeln oder ob die Abwehr durch Grätschen oder Stoppen (Tackeln) erfolgen soll.

Jede Mannschaft hat ihre eigenen Spezialschüsse. Diese sind wegen ihrer Flugbahn und ihr Stärke meist unhaltbar. Deren Anzahl ist jedoch auf fünf Treffer pro Halbzeit begrenzt ist. Nach einem hohen Zuspiel ist es damit möglich, einen Fallrückzieher oder einen Flugkopfball zu vollführen, um so einen Spezialschuss zu erreichen. Durch eine bestimmte Schrittanzahl (diese ist je nach Mannschaft verschieden) dribbeln und dann schießen wird ebenfalls einen Spezialschuss erreicht.

Geht der Ball an den Gegner, kann man versuchen zu grätschen oder per Ellbogencheck zu tackeln, denn Fouls werden genauso wenig gepfiffen wie Abseits. Verletzen können sich die Spieler dennoch. Da man nicht wechseln kann, bleiben verletzte Spieler einfach liegen, sind aber nach einem Tor oder der Halbzeit wieder genesen. (Quelle: Wikipedia)

Willkommen bei Retro Gamer Paradise

Du findest hier viele Produkte aus dem Retro-Spielkonsolen-Sortiment. Du bist hier auch richtig, wenn du Geräte reparieren oder modifizieren lassen willst. Du brauchst einen Entwickler für deine neue Webseite oder Standalone-Software? Kein Problem: Die Webseite inkl. Lagerverwaltung und Schnittstellen wurde vom Shopbetreiber selbst programmiert. Kontaktiere mich einfach für weitere Informationen.