Menü
Retro Gamer Paradise

Operation Wolf NES Spiel CIB (USA) (sehr gut)

Produktbild von Operation Wolf NES Spiel CIB (USA) (sehr gut)
Produktbild von Operation Wolf NES Spiel CIB (USA) (sehr gut)
Produktbild von Operation Wolf NES Spiel CIB (USA) (sehr gut)
Produktbild von Operation Wolf NES Spiel CIB (USA) (sehr gut)

Zustand: Sehr gut
Versand: Gratis
Zahlung: Überweisung im Voraus
Garantie: Keine

CHF 79.90


Weitere Informationen

Artikelbeschreibung

Verkauft wird das Spiel Operation Wolf für den Nintendo NES in sehr gutem Zustand. Achtung: Nur auf amerikanischer Konsole abspielbar. Bei uns war Pal-B-Standard. Originalbilder.

Zustand des Artikels

Minimale Gebrauchsspuren an OVP, Anleitung oder Spiel vorhanden.

Abmessungen und Gewicht (ohne Gewähr)

Länge: 19cm
Breite: 13cm
Höhe: 3cm
Gewicht: 200g

Artikelmerkmale

AnzahlSpieler: 1
Erscheinungsjahr: 1987
Genre: Shooter
Herausgeber: Nintendo
Herstellergarantie: Keine
Herstellernummer: NichtZutreffend
Kompatibelmit: NichtZutreffend
Marke: Markenlos
MitGebrauchsanleitung: Ja
Multiplayer: Nein
OnlineSpielbar: Nein
Plattform: NES
Regionalcode: NTSCUC
Regionalcode-Detail: NichtZutreffend
Sport-Subgenre: NichtZutreffend
USK-Einstufung: USK0

Artikelvideo

Spielbeschreibung

peration Wolf ist ein Shoot-'em-up-Arcade-Spiel, das 1987 von der japanischen Firma Taito entwickelt und vermarktet wurde. Beim Spielprinzip handelt es sich um ein Lightgunspiel.

Das Ziel des Spiels besteht darin, sechs Missionen zu beenden und in den letzten beiden Levels fünf Geiseln zu befreien.

Das Spiel wird mit einer Nachbildung einer Uzi-Maschinenpistole gesteuert, die am Automaten befestigt ist. Zusätzlich wird eine Art Force Feedback verwendet, um den Rückstoß einer Waffe zu simulieren.

In den seitwärts scrollenden Levels muss der Spieler versuchen, eine große Anzahl an Gegnern, die aus Soldaten, Schützenpanzern und Helikoptern besteht, mit Hilfe der Spielsteuerung abzuschießen und so die Missionen zu beenden. Diese Gegner setzten sich in zwei verschiedenen Formen zur Wehr: ein Teil beginnt erst nach einer gewissen Zeit nach Erscheinen zu schießen, was dem Spieler so lange Lebenspunkte abzieht, bis er diese Gegner ausschalten kann, die zweite Form besteht aus Gegnern, die erkennbare und langsamfliegende Projektile oder Messer einsetzen. Der Spieler kann versuchen, diese Projektile im Flug zu treffen. Zusätzlich zum Maschinenpistolenfeuer kann der Spieler Granaten einsetzen.

Die dem Spieler zur Verfügung stehende Munition ist begrenzt. Von Zeit zu Zeit erscheinen Magazine und Raketen, die der Spieler einsammeln kann. Auch durch das Zerstören mancher Kisten oder das Töten von Schweinen, Hühnern und Geiern, die im Spiel erscheinen, kann diese wieder aufgefüllt werden.

Ab der zweiten Mission erscheinen Spielfiguren, die der Spieler nicht treffen sollte, da er ansonsten Lebensenergie verliert. Diese bestehen aus Krankenschwestern mit Trage, einer älteren Frau und einem Jungen, die in Panik über das Spielfeld laufen, sowie einer jungen Frau, die nur mit einem Bikini bekleidet ist. (Quelle: Wikipedia)

Ähnliche Artikel

Willkommen bei Retro Gamer Paradise

Du findest hier viele Produkte aus dem Retro-Spielkonsolen-Sortiment. Du bist hier auch richtig, wenn du Geräte reparieren oder modifizieren lassen willst. Du brauchst einen Entwickler für deine neue Webseite oder Standalone-Software? Kein Problem: Die Webseite inkl. Lagerverwaltung und Schnittstellen wurde vom Shopbetreiber selbst programmiert. Kontaktiere mich einfach für weitere Informationen.